StartseiteTORWART-TRAININGTorwart-Training KinderStellungsspiel

Informationen

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort, könnte man das Stellungsspiel auch beschreiben. Im Grunde liegt hier auch die Problematik, denn es ist wichtig zu wissen, wo muss der Torhüter in welchem Moment stehen um in der Situation den Ball noch erreichen zu können. Das gute und richtige Stellungsspiel ist die vielleicht wichtigste Grundlage des Torwartspiels überhaupt. Die richtige Grundstellung bzw. Erwartungshaltung eines Torhüters ist daher von klein auf zu schulen.

- Beispielübung Stellungsspiel -


Beschreibung

Diese Position macht deutlich, wie klein der Torhüter ist, wenn er sich auf der Torlinie aufhält. Das rote Hütchen zwischen den Beinen markiert die Tormitte.



In unserem "TWA 1" Ausbildungsprogramm für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre finden Sie Übungen zum Torwartttraining in Texten und Bildern. Dargestellt in Form eines Handbuches, das Sie sich selbst ausdrucken können. Den Ablauf der Übungen können Sie als vertonte Videos, in der gleichen Aufteilung wie im Handbuch beschrieben, einsehen. Die Gestaltung und Aufteilung des Handbuches haben wir für Sie hier [23 KB] (PDF-Format) in Kurzauszügen dargestellt.

zur BESTELLUNG

TWA-NEWSLETTERBESTELLUNGDEMO TRAININGSVIDEOS